Social Media Advertising für B2B

Nutzen Sie die enorme Reichweite und das exakte Targeting für Leadgenerierung, Kundenbindung, Branding & Recruiting.

Header Digital Marketing Icon | schoene neue kinder
Social Advertising-Leistungen
  • Facebook Advertising
  • Youtube Advertising
  • LinkedIn Advertising
  • Xing Advertising

9 von 10 deutschen Internetnutzern halten sich regelmäßig in sozialen Netzwerken wie Facebook, Youtube, Twitter, Xing, Linkedin & Co. auf. Daher gerät Werbung in Social Media-Kanälen verstärkt in den Fokus von B2B Unternehmen. Kein Wunder – bieten die sozialen Netzwerke doch ein enormes Potential für Leadgenerierung, Kundenbindung, Branding und Recruiting.

Die Vorteile des Social Media Advertising liegen auf der Hand: Social Media-Kanäle haben eine enorme Reichweite und bieten Selektions- und Targeting-Möglichkeiten wie kein anderes Medium. Als Online Marketing-Agentur beraten und begleiten wir Sie bei der Konzeption und Umsetzung von Social Advertising-Kampagnen, die genau auf Ihre Ziele und Zielgruppen zugeschnitten sind.

Selektion & Targeting

Optionen wie in keinem anderen Marketingkanal

Nirgendwo sonst hinterlassen Nutzer so viele Daten und Informationen wie in den sozialen Netzwerken. Auf Basis dieser psychografischen und demografischen Angaben entstehen umfangreiche Selektions- und Targetingmöglichkeiten, die für individualisierte Marketingkampagnen genutzt werden können. Wir helfen Ihnen dabei, mit Social Media Advertising nicht nur Zielgruppen anzusprechen, sondern ganz konkrete Buyer Personas zu erreichen. Und verringern somit deutlich die Streuverluste Ihrer Kampagnen.

Erfolgreiche Social Ads

Diese Punkte sind entscheidend für den Erfolg Ihre Social Ads-Kampagnen

Social Media-Plattformen wie Facebook, Youtube oder LinkedIn bieten inzwischen vielfältige Anzeigenmöglichkeiten an. Mit diesen können sowohl bestehende Kontakte angesprochen, als auch neue potentielle Kunden gefunden werden, die in das Raster Ihrer Zielgruppen fallen. Um erfolgreiche Social Advertising Kampagnen umzusetzen, ist es wichtig, dass neben der richtigen Zielgruppenauswahl auch der richtige Inhalt ausgespielt wird. Gute Social Ads zeichnen sich durch ihre Relevanz und ihren Mehrwert aus. Im B2B-Umfeld bieten sie oftmals Lösungen in Form von Whitepapern, Webinare, Checklisten etc. an.

Social Media Werbemöglichkeiten

Facebook Advertising

Facebook verfügt über eine riesige Menge an demo- und psychografischen sowie verhaltensbasierten Daten, die permanent aktualisiert und zu Nutzerprofilen hinzugefügt werden. Daher bietet die Plattform die weitreichendsten Möglichkeiten der Zielgruppenselektion und des Targetings:

  • Core Audience: Ansprache anhand der manuellen Auswahl einer Zielgruppe auf Basis von demografischen Daten, Interessen und Verhaltensweisen

  • Custom Audience: eigene Kontakte und Kunden werden zur Vertiefung der Kundenbeziehung und Conversion-Steigerung angesprochen.

  • Zielgruppenerweiterung durch “Lookalike” Audience: dabei werden “statistische Zwillinge” angesprochen, die Ihrer bestehenden Kontakten (Custom Audience) sehr ähneln.

LinkedIn Advertising

Business Netzwerke wie Linkedin sind für Social Advertising im B2B Umfeld besonders interessant, da dort viele B2B-Entscheider vertreten sind und zwar mit detaillierten und stets aktuellen Daten. Sie stellen hervorragende Möglichkeiten zur Leadgenerierung durch Targeting bereit z.B. nach Branchen, Gruppen oder Jobtitel.

  • Account Targeting: anhand von Account Based Marketing können Entscheidungsträger von Ziel-Unternehmen direkt angesprochen werden.

  • Contact Targeting: eigene Kontakte und Kunden werden mit ihrem LinkedIn-Profil gematched und im Anschluss gezielt angesprochen.

  • Zielgruppenerweiterung: auch bei LinkedIn ist die Erstellung einer “Lookalike Audience” möglich

  • Re-Targeting: Besucher der eigenen Website werden auf LinkedIn mit personalisierten Inhalten erneut angesprochen.

YouTube Advertising

YouTube ist nicht nur weltweit die größte Video-Plattform, sondern nach Google auch die zweitgrößte Suchmaschine. 2 Mrd. Videos werden täglich auf Youtube angesehen. Vor allem für Branding-Kampagnen ist YouTube sehr geeignet, da mit Bewegtbild weit emotionalere Botschaften vermittelt werden können. Youtube bietet unterschiedliche Anzeigenformate als Displaynetzwerk-, Such- und Videoanzeigen.

  • Display-Anzeigen als Video oder Text

  • In-Stream-Anzeigen: sie werden zu Beginn oder innerhalb eines Videos abgespielt.

  • In-Display-Anzeigen: sie werden über den Suchergebnissen oder neben vorgeschlagenen Videos angezeigt

  • Overlay-Anzeigen: eine Werbebotschaft wird halb-transparent über dem Video eingeblendet

  • Bumper-Anzeigen: diese 6-sekündigen Videos können nicht übersprungen werden

  • Video-Remarketing