SAP GalaxyVR Showcase

Datenvisualisierung mit Virtual Reality

SAP Hybris - Datenvisualisierung mit Virtual Reality

Balkendiagramm und 2D war gestern. Für unseren langjährigen Kunden SAP Hybris Labs hat sich unser Creative-Team in eine 3D-Galaxie begeben, um auf dem Global SAP CX Summit zu demonstrieren, wie Daten für Vertrieb und Marketing virtuell und in 3D dargestellt werden können. So werden Daten im wahrsten Sinne des Wortes greifbar gemacht.

 

vr-galaxy_content_01_web.png

Über das GalaxyVR Projekt

Das Galaxy Virtual Reality Projekt von SAP CX Labs beschäftigt sich mit der spannenden Aufgabenstellung Big Data und Echtzeit-Daten in einer neuen Dimension zu nutzen, die nicht nur intuitiver, sondern auch zielgerichteter ist. Durch Visualisierung und dreidimensionale Darstellung von Datensätzen sollen Unternehmen neue Wege aufgezeigt werden, Massendaten zu verstehen und diese bestmöglich zu nutzen. Und zwar in einer Darstellungsform, die vom Menschen im Vergleich zu 2D als natürlicher und angenehmer empfunden wird.

Kundenprofile zum Greifen nah

Kundendaten und -profile werden für Vertriebs- und Marketingspezialisten mit Hilfe von Virtual Reality real und erfahrbar gemacht, statt in Endlos-Tabellen zu landen.

Aus der Flut an gesammelten Daten lassen sich mit Hilfe der GalaxyVR schnell und intuitiv die konkreten Bedürfnisse einzelner Kunden - in Echtzeit - herausstellen. Das schafft die Voraussetzung, unverzüglich und individuell mit den Kunden interagieren zu können.

Mann trägt VR-Brille
SAP VR Galaxy Showcase Sketches | schoene neue kinder

Touchpoint & Cluster Design

Um Profildaten lesbar zu machen und Tausende von Profilen darzustellen, arbeitete unser Design-Team schon in der Konzeptionsphase im virtuellen Raum mit 3D-Modellen. Darstellungsformen und Steuerung wurden mit Hilfe von spezieller Software visualisiert. Ganz klar im Fokus stand im GalaxyVR Projekt, die Daten so darzustellen, dass sie einfach und intuitiv verständlich sind. Dazu entwickelten wir eine Reihe von Verhaltensmustern, beispielsweise “schwingende” und “pulsierende” Cluster. So können einzelne Profile gar nach Aufmerksamkeit “rufen”, indem sie sofort den Blick auf sich lenken.

SAP VR Galaxy Showcase UI Elements | schoene neue kinder
SAP VR Galaxy Showcase UI Elements | schoene neue kinder

VR in Vertrieb und e-Commerce

Die dreidimensionale Darstellung von Daten könnte in nicht allzu ferner Zukunft Einzug nehmen in den Alltag von Sales & Marketing Abteilungen. Ausgestattet mit VR-Brillen könnte eine Team-Besprechung damit beginnen, sich in die GalaxyVR einzuloggen und den aktuellen Stand der Kundendaten in den virtuellen Raum zu projizieren. Kundenprofile, bei denen es z.B. erkennbare Brüche in der Customer Journey gibt, lassen sich auf den ersten Blick erfassen. Vertriebsmitarbeiter oder Online-Händler können so in Echtzeit Maßnahmen ergreifen, um gegenzusteuern - sei es mit dem Ausspielen zielgerichteter Marketingkampagnen oder dem persönlichen Kundenkontakt im B2B-Vertrieb.

SAP VR Galaxy Showcase Image | schoene neue kinder
SAP VR Galaxy Showcase Touchpoints | schoene neue kinder
SAP VR Galaxy Showcase Touchpoints | schoene neue kinder
SAP VR Galaxy Showcase Document | schoene neue kinder